Donnerstag 19. Juli 2018

DIXI

BUCHTIPPS

Morgen geht's los, sagt der Mumpf

 

 

Wenn man vor lauter Wald die Bäume nicht mehr sieht:  Aus Sehnsucht nach seiner besten Freundin – der Schneeeule – fällt der Mumpf in ein tiefes Loch und bemerkt gar nicht, dass er in den Hermelinen und in dem Maulwurf neue Freunde gefunden hat. Mit tollen Einfällen und netten Essenseinladungen versuchen sie den Mumpf aufzumuntern. Eine berührende Geschichte über die große Sehnsucht nach einem abwesenden Freund, versehen mit atmosphärischen Illustrationen.

 

 

Annette Herzog, Ill.:  Ingrid und Dieter Schubert

Moritz 2018, 72 S., € 15,40, ISBN 978-3-89565-358-2, ab 5 Jahren

 

Sieben Ziegen fliegen durch die Nacht. Hundert neue Kindergedichte

 

 

Ein Buch für ALLE – Skeptiker und Lyrikliebhaber, Ängstliche und Mutige, Kleine und Große! In dem farbenkräftig und ausladend bebilderten Gedichtband versammeln sich 30 verschiedene LyrikerInnenstimmen. Mit ihren Versen, Sprachspielen und Lautmalereien schaffen sie Räume für Fantasie und Kreativität. Kurze und präzise, lustige und nachdenkliche,  laute und leise Reime zum Querlesen für jeden Tag.

 

 

Hrsg.: Uwe-Michael Gutzschhahn,  Ill.: Sabine Kranz

dtv Junior 2018, 176 S., € 17,50, ISBN 978-3-423-76201-4, ab 5 Jahren

 

Space Kids. Eine Einführung in den Weltraum

 

 

Wie schlafen AstronautInnen und was essen sie? Gibt es auf dem Mond Autos? Wieviel Grad hat der Kern der Sonne und wie groß kann ein Asteroid sein? Junge Entdecker und Entdeckerinnen erforschen das Weltall und beantworten kurz, knackig und informativ Fragen zu diesem spannenden Thema. „Space Kids“ ruft in Erinnerung, dass WIR ein Teil dieses Universums sind und wie einzigartig unser Planet ist.

 

  

Steve Parker, Ill.: Andrea De Santis

Aus dem Englischen von Andreas Bredenfeld

Kleine Gestalten 2018, 42 S., € 20,50, ISBN 978-3-89955-794-7, ab 6 Jahren

 

Als wir einmal Waisenkinder waren

 

 

Wie wäre es von heute auf morgen ein Waisenkind zu sein? Dieses Szenario malen sich die drei Schwestern Liv, Carlotta und Stine aus, nachdem sie sich gegen die Familienwanderung im Teufelsmoor entschieden haben. Sturmfrei – das verspricht Spaß und Abenteuer. Doch bald schon malen sie sich aus, welche Gefahren auf ihre Eltern im Moor lauern und was es für die Mädchen bedeuten würde, wenn sie nicht mehr zurückkommen. Ein witziges Erstlesebuch für die Ferien – über skurrile Notfallpläne, Familienzusammenhalt und Ängste.

 

 

 

Nikola Huppertz, Ill.: Maja Bohn

Tulipan 2018, 64 S., € 10,30, ISBN 978-3-8642-9345-0, ab 7 Jahren

 

DIXI
Friedrich-Wilhelm-Raiffeisenplatz 1
1020 Wien
klaus.muik@instantina.co.at
Tel.: +43 1 21137 12480
Fax: +43 1 21137 12400
http://www.dixi.at/