Montag 18. Dezember 2017

DIXI

BUCHTIPPS

Fabelhaftes Meer

  

 

Eine Liebeserklärung an die Ozeane – ihre Schwerelosigkeit, Vielfalt und Geheimisse. So facettenreich wie die Weltmeere, gestalten sich auch die Buchseiten - von Türkis bis Indigo koloriert; auf ihnen verbinden sich Beobachtung und Fantasie. Da gibt es schwimmende Elefanten,  bunte Fische, treibende Boote und einsame Strände. Neben Fundstücken aus vergangenen Reisen zieren handgeschriebene Texte und Zeichnungen die großformatigen Seiten. Dieses Buch erweckt eine tiefe Sehnsucht nach dem Meer.

 

Willy Puchner

Nilpferd 2017, 48 S., € 19,95, ISBN 978-3-7074-5186-3, ab 5 Jahren

Pauli muss ins Altersheim

  

 

Warum vergisst Opa immer meinen Namen? Wie schaut eine Seele aus? Wird man vom Kopfstand üben verrückt?  Die Besuche im Altersheim werfen bei Pauli nicht nur viele Fragen auf, sie machen ihm auch keinen Spaß, denn die Leute dort sind merkwürdig, manche sogar gruselig. Doch dann lernt Pauli das kluge und aufgeweckte Mädchen Lila kennen, die ihm dabei hilft seine Ängste abzubauen und gemeinsam mit ihm ein Rätsel löst. Und auch Opa findet eine Freundin, die Pudelhaubenfrau aus dem Nachbarzimmer. Eine heitere Generationengeschichte.

 

Anita Mild, Ill.: Angela Holzmann

Picus 2017, 96 S., € 14,00, ISBN 978-3-85452-198-3, ab 6 Jahren

Maxima und ich

 

 

 

Maxima, das kleine kecke Mädchen aus der ersten Klasse, bringt Licht in Davids Leben - sie liebt ihn! Nun fühlt sich der Junge aus Nigeria endlich nicht mehr allein und die gemeinen Dinge, die er erlebt hat, verlieren an Bedeutung. Die zwei schmieden Zukunftspläne und tauschen Geheimnisse aus. Doch dann schließt Maxima eine neue Freundschaft und lässt David links liegen. Enttäuscht und doch auch gestärkt öffnet David sich gegenüber neuen Freundschaften. Eine wunderbare Geschichte über Beziehungen, Treue und Toleranz.

  

Hanna Jansen, Ill.: Leonard Erlbruch

Peter Hammer 2017, 80 S., € 14,40, ISBN 978-3-7795-0583-9, ab 7 Jahren

Finn und Frieda halten den Herbst auf

 

  

Die Geschwister Finn und Frieda lieben den Sommer! Spielen, planschen und Grillabende im Garten. Aber dann hat eines Morgens jemand die Kälte aus dem Tiefkühlfach gelassen; der Herbst naht, doch Finn hat eine Idee, wie man ihn aufhalten kann: 1. Den Herbst nicht beachten. 2. Seine ersten Anzeichen rückgängig machen. Also bleibt die Badehose an und die roten Blätter werden einfach mit grüner Farbe übermalt. Ein witziges Jahreszeitenbuch für LeseanfängerInnen, das Lust auf mehr macht.

 

Martin Klein, Ill.:  Kerstin Meyer

Tulipan 2017, 48 S., € 9,20, ISBN 978-3-86429-395-5, ab 7 Jahren

 

DIXI
Friedrich-Wilhelm-Raiffeisenplatz 1
1020 Wien
klaus.muik@instantina.co.at
Tel.: +43 1 21137 12480
Fax: +43 1 21137 12400
http://dixi.at/